Aktuelles 2010

Aktuelles 2010

5.10.2010

TSV NeufraAbteilung Leichtathletik

Dorflauf Neufra

Großem Sport dürften wir an diesem Wochenende in Neufra erleben. Insgesamt  182 Läufer in jeder Altersstufe trafen
sich zu den verschiedenen Wettkämpfen an der Sporthalle in Neufra. Der jüngste Teilnehmer war gerade 4 Jahre und
der älteste 76 Jahre alt. Alle kamen wohlbehalten ins Ziel, das DRK hatte einen ruhigen Mittag.
Im Hauptlauf gewann Thorsten Banzhaf bei den Männern mit einer super Zeit von 33.34 Minuten, Ricarda Hotz aus
Stetten a.k.M  konnte in 40.16 Minuten in der Frauenwertung   den Gewinn verbuchen. Bester Läufer aus Neufra
war Heiko Borkowski, der im  Gesamteinlauf den 6. Platz erreichte und seine Altersklasse gewann.
Die Schülerwettkämpe wurden vom TSV Riedlingen/Schwimmen beherrscht.  Bei den Jungs schaffte die 2 Kilometer
Simon Benner in 7.13 Minuten am schnellsten. Annika Köhler, ebenfalls aus Riedlingen,  gewann den Titel bei den
Mädchen. Im Staffelwettbewerb  waren 7 Teams am Start. Als erstes überquerte die 2. Staffel des Skiclubs
Neufra  die Ziellinie und konnte den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Allen Helfern einen großen Dank, damit wir dies Veranstaltung  so gut über die Bühne bringen konnten.

Besonders erwähnen möchte ich hier noch:

·Die Freiwillige Feuerwehr Neufra

·DRK Neufra

·Die ehrenamtlichen  Helfer der HZL für die Sperrung der Bahnübergänge

·den Bauhof für die Absperrung der Straßen

·Gemeinde Neufra für die Mithilfe bei der Organisation

 

und natürlich unseren Sponsoren:

Landesbank Sigmaringen
Werbetechnik Emele
Sport Mabiz
Biobäcker Jos Dickreuter
Spedition Barth
Reifen Göggel
Domäne Birkhof
Brauerei Rothaus

Besonders schön war die Zusammenarbeit der verschiedenen Sparten innerhalb des TSV. Alle haben sich beteiligt. Die Helferliste war übervoll.
Ich hoffe wir können nächstes Jahr den 2. Dorflauf starten.
Die Beteiligung  aus Neufra am Lauf und bei den Zuschauern ist sicher noch Steigerungsfähig.


Dieter Frech


 

Neufra erfolgreichster Verein bei den Mehrkampfmeisterschaften  im Kreis Sigmaringen.

Nicht weniger als 10 Kreismeistertitel nahmen die Athleten mit nach Hause. Ein unglaublicher Erfolg für unsere junge Abteilung. Wir habe nun gerade mal 1 Jahr Wettkampferfahrung und sind nun eine feste Größe im Kreis. Alle Athleten haben hervorragende Leistungen erbracht. Herausheben möchte ich an diese Stelle Joshua Martey, der sowohl den 3 -Kampf (Weitsprung, Sprint und Ballwurf) mit großem Abstand gewann, um im 4 –Kampf (zusätzlich Hochsprung) ebenfalls souverän den Titel zu holen. Er schaffte persönliche Bestleistungen im Sprint, Weitsprung und Ballwurf. Nebenbei brach  er durch diese Leistungen einen uralten Kreisrekord im 3-Kampf .
Allen Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen. Wir machen Werbung für Neufra!

Kreismeistertitel:

Schülerinnen D W9                                  Morena Lauw    
Schülerinnen D W10                                Celine Rempe     
Mannschaftswertung  Schüleri. D       Anna-Lena Osswald, Celin und Vanessa Rempe,
                                                                    Elena und Morena Lauw
Schüler D M8                                            Liam Allseits
Schüler D M9                                            Moritz Strack
Mannschaftswertung Schüler  D         Moritz Strack, Liam Allseits, Tim Blender, Sean Gauggel,  
                                                                    Rene Wurzinger
Schüler C M10 3-Kampf                          David Lendic
Schüler C M10 4-Kampf                          David Lendic 
Schüler B M12 3-Kampf
                          Joshua Martey
Schüler B M12 3-Kampf                          Joshua Martey

2.Plätze:                                                      Tim Blender
3. Plätze:                                                     Elena Lauw, Jakob Frech

Dieter Frech

 


 

24.7.2010

Großer Erfolg für die  Fehlatalflitzers in Gammertingen

Zum 1-jährigen Jubiläum (der Wettkampf war vor einem Jahr unsere Premiere) zeigten sich die Fehlatalflitzers
in bestechender Form. Alle Schulstaffeln im Rahmen des Gammertinger Stadtlaufs der Klassenstufen 1-4 wurden
gewonnen. Insgesamt waren 21 Staffeln aus den Grundschulen der Umgebung am Start. Zu den verdienten Medaillen
kam noch ein Förderpreis in Höhe von 200€ als Siegprämien dazu.  Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. 
In der Hoffnung, dass das erfolgreiche Kooperationsprojekt Kinderleichtathletik in Neufra zwischen dem TSV und der
Grundschule im nächsten Jahr so weiter geht.

Die Staffeln:

1.Klasse : Liam Allseits, Marie Frech, Tim Blender, Marlon Geng

2.Klasse: Lisan Riester, Stefan Türk, Chiara Bäuml, Anna-Lena Oßwald

3. Klasse: Jan Kwiatkowski, Moritz Strack, Vanessa Rempe, Celin Rempe

4. Klasse: Gianluca Lauw, Jakob Frech, Julian Türk, David Lendic

 

 

Dieter Frech

 

 

 

 

 


 

 

18.7.2010

 

TSV Neufra, Abteilung Leichtathletik

Gute Woche für die Leichtikids!

Wieder gab es jede Menge Top Platzierungen für unsere jungen Athleten. Vanessa Rempe gewann den Soldatenlauf
in Meßstetten, knapp vor ihrer Schwester Celin. Die beiden  liegen nun in der Serienwertung gleich auf. So kommt es
im September beim letzten Lauf in Sigmaringen zu einem spannenden Finale.
Souverän gewann Joshua Martey seine Altersklasse. Der Gesamtsieg in der Serienwertung  ist ihm nicht mehr zu nehmen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! Tim Blender und Jakob Frech belegten  die Plätze 4.

Beim Mehrkampftag in Frohnstetten war Neufra ebenfalls stark  vertreten. Sieger wurden Tim Blender, Morena Lauw,
Celin Rempe und Joshua Martey. 2. Plätze in Ihren Klassen gab es für Marie Frech, Chiara Bäuml und Rene Wurzinger.   
Einen Bronzeplatz erreichte  Tamara Fink.

Vorschau

Am Samstag, den 24.7 findet der Stadtlauf in Gammertingen statt. Das Rennen beginnt um 14.00Uhr mit den
Schülerstaffeln der Grundschulen. Wir hoffen auf Unterstützung aus Neufra.

Am 2.Oktober 2010 findet in Neufra der 1.Dorflauf statt. Im Vorfeld von diesem Wettkampf wird es eine Vereinstaffel
über 4x500m geben. Es geht um einen Wanderpokal, welcher sicher hart umkämpft wird. Wir hoffen auf viele Staffeln
aus Neufra. 500 Meter schafft jeder!

Dieter Frech


 

20.6.2010

 

So sehen Sieger aus !!

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Meister des Landkreises Sigmaringen in der Leichtathletik!

 

Die Sieger:

 Celine Rempe: Weitsprung

Vanessa Rempe: 800m

Liam Allseits: 50m, Weitsprung, Ballwurf

Stefan Türk: Ballwurf

Moritz Strack: 50m, 1000m

Gianluca Lauw: 50m

Joshua Martey: 75m

Celine Rempe erreichte im Weitsprung mit 3,73m einen neuen Kreisrekord. Da konnte ihre Schwester nicht nachstehen, Vanessa schaffte die 800 Meter in 3:13:29s, ebenfalls eine neue Bestleistung im Landkreis.

 

Vizemeister:

Morena Lauw 50m
Marie Frech 800m
Vanessa Rempe: 50m
Celine Rempe. Ballwurf, 800m

Jannik Handschuh: Ballwurf

Tim Blender: 1000m, 50m
Tamara Kwiatkowski: 800mMoritz Strack: Weitsprung
Gianluca Lauw: Weitsprung, Hochsprung
David Lendic: Hochsprung, Weitsprung
Jannik Türk: 1000m
Joshua Martey: Hochsprung,  Ballwurf,
4x50m Staffel Schüler C: Gianluca Lauw, Lukas Daikeler, Davis Lendic, Jannik Türk

 

 

Nach oben